+49 961-48 23 00

PG-MUX für S5

PG-MUX die zweite PG-Schnittstelle für jede Simatic S5

PG-MUX, die zweite PG-Schnittstelle für jede Simatic S5
Textanzeige (AS511/ L1-BUS) und PG gleichzeitig an einer S5-PG-Schnittstelle

Allgemeine Beschreibung MUX-Geräte

Die integrierte Prozessoreinheit in allen MUX-Geräten, ermöglicht den vollen Parallelbetrieb zweier angeschlossener Geräte an der PG-Buchse der Steuerung. So können z.B. Programmiergerät und Bediengerät (HMI) gleichzeitig an einer PG-Buchse betrieben werden. Durch die speziellen Protokolloptimierungen sind die MUX-Geräte in der Lage, weit mehr Informationen an bzw. von der Steuerung zu übertragen, als in einem reinen sequenziellen Betriebsmodus.

Die Anschlußmechanik, Pinbelegung und elektrische Daten entsprechen der jeweiligen Steuerungsspezifikation, so daß der Anwender direkt ohne spezielle Adapter mit den gewohnten Kabel der anzuschließenden Geräten arbeiten kann.
Die PG-MUX-Geräte sind besonders für den Serviceeinsatz geeignet, da diese Geräte im robusten Stahlblechgehäuse mit den Stromversorgungen 230 V/AC und 24 V/DC und den aktiven Schnittstellen universeller für den mobilen Einsatz in der Handhabung sind.
In der Tragetasche (optional) aus strapazierfähigem Leder hat auch noch zusätzlich das ganze Zubehör Platz. Das PG-MUX-Gerät bleibt beim Einsatz in der Tragetasche geschützt. Spezielle Laschen werden einfach aufgeklappt, um an die notwendigen Geräteanschlüsse zu gelangen.
An den beiden PG-Buchsen PG1 und PG2 des PG-MUX-Gerätes können jegliche Programmiergeräte, Bediengeräte oder Textanzeigen mit denselben Verbindungskabel wie an der SPS selbst verwendet werden. Die Busklemme iBx für den SINEC-L1-BUS-Betrieb kann direkt auf einer der beiden PG-Buchsen gesteckt werden.

Liste der anschließbaren Bediengeräte:

  • Ebelt
  • Elau
  • Gelma
  • Graf Zählelektronik
  • ITT Serie DAA
  • Lauer Systeme
  • Pilz
  • SAE
  • Schad
  • Schildknecht
  • Schwager
  • Siemens
  • Sütron
  • Wachendorf

PG-MUX II für Simatic S5

Das PG-MUX-II für die Siemens-S5 läßt folgende Anschlußkombinationen zu:

PG1-Buchse PG2-Buchse
AS511 (PG-Protokoll) AS511 (PG-Protokoll)
AS511 (PG-Protokoll) SINEC-L1-BUS (im Slavemodus, kein Querverkehr)
SINEC-L1-BUS (im Slavemodus, kein Querverkehr) AS511 (PG-Protokoll)

Das PG-MUX-II ist eine Weiterentwicklung des weltweit verbreiteten PG-MUX-Gerätes

  • Industrielles EMV-dichtes Metallgehäuse
  • Kompaktere Bauform für Schaltschrankmontage vorbereitet
  • 230 V/AC und 24 V/DC Versorgungsspannung
  • Alle Anschlüsse 20 mA aktiv (auch zur SPS)
  • Alle Anschlüsse und Bedienungselemente frontseitig

Das PG-MUX-II-Gerät kann an der S5-90, S5-95, S5-100-Serie, S5-115 (auch die CPU945), S5-135U-Serie und S5-155-Serie betrieben werden.

Technische Daten PG-MUX-II für Siemens-S5
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, -5%, 50-60Hz · 24 V/DC, +40%, -30%
Leistungsaufnahme maximal 4 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 55 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 50 mm
AG-Anschluß TTY / 20 mA Stromschleife · PG-MUX-II aktiv · über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1 + PG2-Anschluß TTY / 20 mA Stromschleife · PG-MUX-II aktiv · 100% mechanisch und elektrisch kompatibel · 2 x AS511 (PG-Protokoll) · 1 x SINEC-L1-BUS · SIMATIC-S5 AG90...AG155 ·24 V und 5 V werden von der AG an beide PG-Buchsen parallel durchgeschleift

PG-MUX-II für AEG
PG-MUX II AEG
Das PG-MUX-II für AEG-Steuerungen kann an den A120- und A250-Steuerungen betrieben werden.

Technische Daten PG-MUX-II für AEG
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, -5%, 50-60Hz
Leistungsaufnahme maximal 6 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 45 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 50 mm
AG-Anschluß RS-232 - über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1 + PG2-Anschluß RS-232 - 9-polige D-SUB-Buchse elektrisch kompatibel

 

Beschreibung PG-MUX-II für Bosch
PG-MUX II Bosch
Das PG-MUX-II für Bosch-Steuerungen kann an der CL200, CL300, CL400 und allen BUEP-19 /+E fähigen Steuerungen betrieben werden.

Technische Daten PG-MUX-II für Bosch
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, 5%, 50-60Hz
Leistungsaufnahme maximal 6 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 45 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 80 mm
AG-Anschluß RS-232 - über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1+PG2-Anschluß RS-232, TTY aktiv oder passiv · 25-polige D-SUB-Buchse elektrisch kompatibel

PG-MUX-II für Mitsubishi
PG-MUX II Mitsubishi
Das PG-MUX-II für Mitsubishi-Steuerungen kann an den Steuerungen der FX- /A-Serie betrieben werden.

Technische Daten PG-MUX-II für Mitsubishi
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, -5%, 50-60Hz
Leistungsaufnahme maximal 6 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 45 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 80 mm
AG-Anschluß RS-485 - über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1 + PG2-Anschluß RS-485 - 25-polige D-SUB-Buchse elektrisch kompatibel

PG-MUX-II für Klöckner-Moeller
PG-MUX II Klöckner-Moeller
Das PG-MUX-II für Klöckner-Moeller-Steuerungen kann an den PS-3 Steuerungen betrieben werden.
Es gibt noch einen weiteren MUX für die PS 4-201 Steuerung.

Technische Daten PG-MUX-II für Klöckner-Möller PS-3
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, -5%, 50-60Hz
Leistungsaufnahme maximal 6 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 45 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 50 mm
AG-Anschluß RS485 2-Draht - über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1 + PG2-Anschluß RS485 2-Draht

 

Technische Daten PG-MUX-II für Klöckner-Möller PS-4
Versorgungsspannung 230 V/AC, +10%, -5%, 50-60Hz
Leistungsaufnahme maximal 6 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 45 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse pulverbeschichtet 190 x 110 x 50 mm
AG-Anschluß RS232 9-pol. SUB-D über 3m Kabel (im Lieferumfang enthalten)
PG1 + PG2-Anschluß RS232 9-pol. SUB-D

MINI-MUX für Siemens-S5
MINI-MUX Siemens

Durch das EMV-dichte Metallgehäuse mit Winkellaschen für die Rückwandmontage bzw. Türfrontmontage (optional auch Hutschienen-Module erhältlich) und der 24 V/DC Spannungsversorgung ist der MINI-MUX besonders für die Onlineanwendungen im Schaltschrank geeignet.

Der MINI-MUX wurde für den rauhesten Industrieeinsatz entwickelt und zeichnet sich durch seine sehr hohe EMV-Störfestigkeit aus.Der MINI-MUX hat integrierte Stromquellen für die SPS-Kommunikation und ist somit nicht von den Stromquellen der SPS abhängig.

Es stehen die PG- und OP-Buchse zum Anschluß der Anwendergeräte zur Verfügung.
Die PG-Buchse ist eine 100% Programmiergeräteschnittstelle bei der die Stromquellen und die Spannungsversorgungen (24 V und 5 V) von der SPS durchverbunden sind.
Die OP-Buchse ist eine reine passive Bediengeräteschnittstelle an der nur TTY-IN+, TTY-IN-, TTY-OUT+ und TTY-OUT- belegt ist. Das MINI-MUX-Gerät kann an der S5-90, S5-95, S5-100-Serie, S5-115, S5-135U-Serie und S5-155-Serie betrieben werden.

Technische Daten MINI-MUX für Siemens S5
Versorgungsspannung 24 V/DC, +40%, -30%
Leistungsaufnahme maximal 3 VA
Funktionskontrolle optische Anzeige, Spannungs- und Watchdogüberwachung
Betriebstemperatur 5 bis 55 Grad Celsius
Abmessungen Stahlblechgehäuse 95 x 35 x 135 mm
AG-Anschluß TTY / 20 mA Stromschleife - MINI-MUX aktiv, AG passiv, Verbindungskabel 15-polig (optional)
PG-Anschluß TTY / 20 mA Stromschleife von AG durchverbunden - 100% mechanisch und elektrisch kompatibel - AS511 (PG-Protokoll) - 24 V und 5 V werden von der AG an die PG-Buchse durchverbunden
OP-Anschluß TTY passiv - AS511 (für Bediengeräte) - SINEC-L1-Bus